Fesch mit Trash
Mühlweg 10
85376 Massenhausen

E-Mail: fesch-mit-trash[at]gmx.de

Tel: 0160 95 210 760

           *protected Design*

 

     bequem

 bezahlen mit

PayPal Logo

Links

Rocks off - Die Musikkneipe in Bad Tölz

Badstraße 9
83646 Bad Tölz

 

Das Rocks Off gibt es mittlerweile seit über 22 Jahren! Wenn das kein Grund zum Feiern ist?!?

Und das wird natürlich jeden Öffnungstag gemacht - mit super Musik, toller Stimmung und einem einzigartigem Look & Feel des Lokals!

The BLUNCH Kitchen


The Blunch Kitchen macht Streetfood von HEUTE:

Burger, Burrito, Bagels und Co waren gestern.

Die neue Food Kreation wird Euch begeisteren!

PAPAs Kesselhaus

Kesselhaus Bad Tölz
Krankenhausstr. 37

83646 Bad Tölz


Auf dem Areal des alten Tölzer Krankenhauses befindet sich eines der außergewöhnlichsten Lokale der Region ― Papas Kesselhaus. Schon bei der Anfahrt auf den großen Parkplatz merkt man, dass hier alles etwas anders ist.

magazine4

Das Stadtmagazin für München, News zu aktuellen Themen wie Sport, Lifestyle und Gastronomie. Munich Inside & more.


Auf upcycling-markt.de - Online-Marktplatz für ökologische und nachhaltige Produkte – findet man individuelle Geschenke oder Einzelstücke für einen selbst.

Für Schäppchenjäger lohnt sich ein Klick auf Greenpicks.de . Dort finden sich auch viele interessante Infos über Upcycling.

fair-handeln!

Das Hand- und Mitmachbuch „fair-handeln!" stellt neben Rezepten und Handlungsanleitungen eine Sammlung beispielhafter Projekte vor, die Modelle wie - Leihen statt Besitzen - Selbermachen statt kaufen – Reparieren, Umwandeln, Aufwerten statt Wegwerfen, Tausch/ Share-Ökonomie sowie Wiederverwerten und nachhaltigen Konsum praktizieren. Im Zentrum steht dabei nützliches Wissen zum Handeln (auch ohne Konsum) zu vermitteln. Eine Sammlung von Orten, Möglichkeiten und Tipps für Zukunftsfähigkeit. Dieses Buch möchte Mut machen selbst aktiv zu werden, individuelle Talente, Gaben, Kreativität und Fähigkeiten zu entfachen und in vielen gesellschaftlichen Feldern Angewandtes selbst zu erproben. Das Buch entsteht in Kooperation mit dem und.Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit e.V. Die Produktion wird ermöglicht durch crowdfunding und mit Unterstützung der Heinrich-Böll-Stiftung, Stiftungsgemeinschaft Anstiftung& Ertomis, GLS Bank, Naturstrom, ergobag, Citizen Art Days, Charity Art Projects, Forum Futura UG, Fairnopoly, Fair-Cycle München, Permakultur Akademie, Quatiermeister u.a.

VIVA Neufahrn